Freitag, 16. Mai 2014

Ran-Mori's Zimmer (2014)

Da mein letzter Zimmer Artikel 2012 war und ich seitdem wie schon erwähnt alleine wohne, dachte ich mir ich könnte doch auch mal hier meine Wohnung zum Teil euch vorstellen.
Wenn ich jetzt ganz faul wäre, könnte ich hier auch einfach den Link von figure.fm online stellen, wo ich vor ein paar Tage Bilder von meinen Räumen hochgeladen habe xD
-> My Otaku World bei figure.fm
Aber nein, so faul bin ich dann doch nicht ^^
Es wird sogar der letzte Zimmer Artikel in dieser Wohnung sein, weil ich gegen Ende des Jahres mit meinem Freund zusammenziehen werde ;) Aber dann wird es sehr wahrscheinlich einen Zimmer Artikel mit den Räumlichkeiten geben.
Das Titelbild ist übrigens meine Eingangstür mit meinem Ghibli Anime Poster. So sehe ich wenigstens immer wenn ich das Haus verlasse nochmals vorher etwas Ghibli Nostalgie.


Wenn wir in meinem Flur stehen, sehen wir von dort aus als erstes mein Esszimmer. Bei der Wandgestaltung hat mich der Anime "Angel Beats" inspiriert ;)


Werfen wir einen Blick nach rechts, so sehen wir meine Ecke mit den Vitrinen und meinem iMac.
Sorry das Bild ist leider etwas unscharf geworden >.<



Hier hätten wir meine mittlerweile vier Vitrinen gefüllt mit diversen Anime Figuren aus z.B. One Piece, K-On!, Detektiv Conan und noch weitere.


Unter meinen Vitrinen habe ich noch meine PS3 und PS4 Games untergebracht.


Sowie das Final Fantasy Steelbook von Lightning.


Mein 3DS mit Games und von der Wii werden auch noch hier gelagert.



Da haben wir meine iMac mit Vampire Knight Mauspad und meinen Sailor Moon 2014 Kalender.
Wenn ich hier arbeite, hole ich mir immer einen Stuhl aus dem Esszimmer. Meist sitze ich eh mit dem  iPad auf dem Sofa.


Links sehen wir dann meine Wohnzimmerecke.


Mit 55 Zoll Sony 3D LED-TV, Teufel System 5 THX und einem Receiver von Yamaha.


Angeschlossen sind hier noch die PS3 und PS4. 
Meine Wii schließe ich immer nur nach Bedarf an ;)


....und zum Schluss im Wohnzimmer mein Sofa wo ich mir gerne Abends einen Anime gemütlich drauf ansehe ^^


Im meinem Flur vorm Bad und Schlafzimmer habe ich noch eine Vitrine mit meinen Blu-rays.



In meinem Schlafzimmer habe ich noch ein Regal mit meinen Anime DVDs und Blu-rays.


Darüber ist noch ein K-On Poster mit den Mädels am Strand.


....und gegenüber eins von meinem Lieblingschara aus K-On! die süße Mio am Valentinstag.


Auf meinem Bett habe ich noch eine große NemuNeko die ich mir letztes Jahr auf der Connichi gekauft habe. Kann man übrigens auch super als Kopfkissen benutzen ;)


Neben dem Eingang vom Schlafzimmer habe ich meine Mangaecke mit mittlerweile über 1230 Mangas. Wer sich jetzt fragt, was diese grauen Mangas sind, also die umgedrehten. Das sind meine noch zu lesenden Mangas. Da ich ansonsten den Überblick verliere. Außerdem spornt es an zu lesen, da es so hässlich im Regal aussieht xD








Nahaufnahmen der einzelnen Regale.


Die kleinen K-On! Petite Nendos im Badeanzug.


Mio als Maid.



Nochmals in Schuluniform mit Instrumenten.


Zum Abschluss noch meine Magister Negi Magi Figuren.

So das wars dann von meinem Räumlichkeiten mit Anime/Manga Sammlung. Ich hoffe euch hat dieser Artikel gefallen und ich würde mich sehr über Anregungen, Kritik und Positive Kommentare freuen =)

Kommentare:

  1. Schönes Zimmer und schöne Sammlung :) Und die Idee mit den umgedrehten Mangas ist witzig - wenn ich nicht meine ungelesenen separat lagern würde, würde ich das glatt genauso machen. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, danke ^^ Hatte sie vorher auch separat gelagert, aber irgendwann wurden es zu viele und da habe ich mir diese Methode überlegt und sie funktioniert *hehe*

      Löschen
  2. Eine richtig tolle Wohnung hast du da! :3

    AntwortenLöschen
  3. Uii was für eine wunderschöne Wohnung du hast Janine *__*
    da fühlt man sich bestimmt sehr wohl :3
    deine Artikel sind immer toll ♥

    AntwortenLöschen
  4. Danke euch beiden :)
    @Sabrina freut mich das dir mein Blog gefällt ^^

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin ja eigentlich überhaupt kein Figurenfan, aber die Vitrinen sehen echt schick aus.^^
    Allgemein eine sehr schöne Wohnung - und die Idee mit den umgedrehten Manga ist echt einfallsreich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi dankeschön ^^
      Ich weiß zwar nicht mehr wie ich auf die Idee gekommen bin, scheint aber gut anzukommen xD

      Löschen
  6. Wow total geniale Wohnung :D !!!

    AntwortenLöschen