Sonntag, 22. Januar 2012

Kurzreview: Angel Beats! Vol. 1 + 2


Ich habe mir jetzt am Wochenende nochmal Angel Beats! Vol. 1 angesehen und gleich im Anschluss noch Vol. 2, die diese Woche (sogar ein Tag vor offiziellem Release!) bei mir angekommen ist.

So wie immer erstmal eine kurze offizielle Inhaltsbeschreibung von Universum Anime.

Inhalt:
In einem Leben nach dem Tod kämpfen Engel gegen ihr Schicksal. Gemeinsam mit der Anführerin Yuki wollen die Rebellen nicht akzeptieren, welch trostlose Zukunft für Sie vorgesehen ist. 

Als der Junge Otonashi eines Tages auf dem Gelände einer ihm unbekannten Schule aufwacht, kann er sich nicht erklären, wie er hierher gelangt ist. Dass ihm ein Mädchen gegenüber steht, das eine Waffe in der Hand hält, und er keine Erinnerung an sein bisheriges Leben hat, sorgt in dieser unangenehmen Situation für zusätzliches Unbehagen. Doch das Mädchen namens Yuri ist Otonashi gegenüber freundlich und erklärt ihm, was Sache ist: Otonashi ist gestorben und befindet sich nun in einer Welt zwischen Leben und Tod, in der verstorbene Jugendliche von Tenshi, einer mysteriösen Dienerin Gottes, terrorisiert werden. Als Otonashi von der Existenz der Untergrundorganisation "Shinda Sekai Sensen" erfährt, tritt er der Gruppe bei um gemeinsam mit den anderen Mitgliedern gegen die böse Herrscherin zu kämpfen. Doch wie ist Otonashis irdische Vergangenheit mit den Geschehnissen in der Zwischenwelt verknüpft? Und warum will er nicht von dem Gedanken ablassen, dass die mysteriöse Toshi ein ganz gewöhnliches Mädchen wäre?

Da es leider keinen offiziellen deutschen Trailer gibt, hab ich einfach das Opening auf YouTube gesucht und hier mit reingenommen.


Die erste Volume habe ich mir zu Weihnachten von meiner Verwandtschaft schenken lassen,
anfangs war ich etwas unsicher ob mir der Anime zusagt.
Wie schon im Dezember Einkaufsrückblick erwähnt, hat mir der Anime besser gefallen als gedacht.
Besonders die Mischung aus Comedy, Action und Drama gefällt mir sehr gut.
Deswegen kam ich auch nicht drum rum mir auch die nächste DVD zu kaufen und auch die dritte und letzte ist schon vorbestellt =)
Bin auch schon sehr gespannt, was mich auf der nächsten DVD erwartet, bis jetzt war noch keine Episode dabei, die ich langweilig oder nicht spannend fand.
Außer der Story finde ich sind die Animationen auch sehr gelungen und auch die Bildqualität lässt sich sehen. Mir persönlich gefällt auch die deutsche Synchronisation, da dies aber eh immer ein großes Diskussionsthema ist, sage ich da jetzt mal nicht mehr zu.


Wie Vol. 1 hat auch die zweite DVD wieder ein Wendecover.
Diesmal wurde auch beim Wendecover die enthaltenen Episoden auf das Cover gedruckt.


Technische Daten:
Laufzeit "Hauptfilm": Vol. 1 ca. 125 Min. / Vol. 2 ca. 100 Min.
Laufzeit Bonusmaterial: Vol. 1 ca. 30 Min. / Vol. 2 30 Min.
Bild: 1,78:1 (16:9 anamorph)
Ton: Deutsch und Japanisch - DD 2.0
Untertitel: Deutsch


Die DVDs sind genau wie die Cover bedruckt.


Bei beiden DVDs lagen diese beiden Flyer bei und wenn man drei zusammen hat, kann man diese gegen einen Sammelschuber eintauschen.


Und so sehen die beiden dann nebeneinander im Regal aus ^^

Kommentare:

  1. Habe Vol.2 auch am WE gesehen. Ich find die Story sehr geil :) Auch die Animationen sind echt gut. Kann es kaum erwarten die Vol.3 in den Händen zu halten. Dann wird auch sofort der Schuber angefordert, den man ja umsonst bekommt.

    AntwortenLöschen
  2. Hab mir den Anime auf Japanisch angeguckt, bevor der in hier lizensiert wurde und bin jetzt am überlegen, ob ich mir die DVDs auch noch kaufen soll.
    Der Anime ist echt genial, besonders, da es zum Schluss hin noch so eine schöne Wende gibt ^^

    AntwortenLöschen